E1 spielt Remis in Homburg

2. SPIELTAG | SV Rohrbach – FC 08 Homburg 1:1

1:1 Luka Höllinger (FE)

Am zweiten Spieltag der Meisterschaft Gruppe 1 empfing unsere E1 den FC 08 Homburg. 

Unsere Mannschaft kam auf schwer bespielbarem Rasen in Rohrbach ordentlich ins Spiel und konnte die ersten Angriffe des FCH im Keim ersticken. In der ersten Halbzeit war das Spiel bestimmt von vielen Fehlpässen im Mittelfeld, sodass es wenige Chancen auf beiden Seiten gab.

Dies sollte sich nach der Halbzeit aber ändern.

Homburg kam stark aus der Pause und nutzte seine zweite echte Torchance im Spiel um SVR-Schlussmann Hagen Celim zu überwinden. Dieser hielt im Anschluss unsere Mannschaft nach einigen stark parierten 1 gegen 1 Situationen im Spiel. Mitte der zweiten Halbzeit wurde unsere Mannschaft auch wieder aktiver nach vorne. Einen berechtigten Foulelfmeter verwandelte Luka Höllinger eiskalt zum 1:1. Danach drängte der SVR auf den Sieg.

In der Schlussminute hatte Fabian Kremer die beste Chance auf den Siegtreffer, doch seine Volleyabnahme ging knapp am Pfosten vorbei.

Am Ende steht ein leistungsgerechtes 1:1, mit dem beide Mannschaften zufrieden sein konnten.

Am Samstag, 20.11.2021, spielt unsere E1 um 11:30 Uhr in Niederwürzbach. Unsere E2 spielt direkt im Anschluss ebenfalls in Niederwürzbach.

Kader SVR:

Hagen Celim

Lennart Celim

Fabian Kremer

Lucas Kuschel

Luka Höllinger (1) 

Mehmet Atsal

Tobias Fürst