E1-JUGEND holt Punkt gegen Elversberg

SPIELTAG 4 | SV Rohrbach – SV Elversberg

1:0 Luka Höllinger | 2:0 Luka Höllinger | 2:1 Elversberg | 2:2 Elversberg

3:2 Luka Höllinger | 3:3 Elversberg | 3:4 Elversberg | 4:4 Lucas Kuschel

Am nasskalten Freitagabend traf unsere E1 auf die SV 07 Elversberg 2. Im letzten Spiel dieses Kalenderjahres, hatten sich unsere Jungs vorgenommen ungeschlagen zu bleiben und dieses hervorragende Kalenderjahr zu krönen.

Das Spiel begann sehr gut für unseren SVR. Nach einer Ecke von Lucas Kuschel, war es Luka Höllinger, der hochstieg und den Ball einköpfte. Wiederum Luka Höllinger erhöhte durch einen Foulelfmeter auf 2:0. Nachdem es in der Folge extrem hitzig wurde, verloren unsere Jungs etwas den Faden und mussten innerhalb von 2 Minuten den Anschlusstreffer und den Ausgleich hinnehmen. Mit dem Spielstand von 2:2 ging es auch in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit, zeigte unsere Mannschaft wieder ihr gewohntes Gesicht und konnte durch den dritten Treffer von Luka Höllinger erneut in Führung gehen. Dann wachte die SVE auf und wurde besser. Zunächst gelang ihnen der Ausgleich zum 3:3 und 5 Minuten vor Ende der Partie sogar die Führung. Doch die grün-weißen gaben nicht auf, nach einem super Ball von hinten lief Lucas Kuschel alleine auf das Tor der Gäste zu und vollstreckte eiskalt zum hochverdienten Ausgleich.

Am Ende blieb es in einem sehr hitzigen Spiel beim leistungsgerechten 4:4-Unentschieden.

Somit bleibt unsere E1 im kompletten Kalenderjahr 2021 ohne Niederlage und konnte ihre Spitzenplatzierung verteidigen. Nach der Winterpause geht es weiter mit dem Derby bei der DJK St. Ingbert und dem Spitzenspiel bei der SV Elversberg 1.

Kader SVR:

Hagen Celim

Lennart Celim

Fabian Kremer

Lucas Kuschel (1)

Luka Höllinger (3) 

Alwin Baumann

Tobias Fürst

David Zähringer