Mit einem Klick zu unseren Partnern

Blockspieltag bei Viktoria St. Ingbert
 
G-Jugend / U7
Pflichtfreundschaftsrunde
Saison 2020 / 2021
1. Spieltag / 05.09.2020
 
 
SG Hassel    -   
SV Rohrbach U7      1:1
SV Rohrbach U7       
   - Viktoria St. Ingbert               7:0
SG Rentrisch-Scheidt n/A     - SV Rohrbach U7      o.E.
SV Rohrbach U7    - Palatia Limbach n/A
     o.E.

 

 

Am 05.09.2020 fand nach einer langen Auszeit der erste Spieltag für unsere Jungs im Betzentalstadion unter Coronaauflagen statt.
Den Interviews mit den Spielern zufolge, war die Nervosität vor den Spielen zwar groß, aber die Vorfreude und Motivation die Spiele zu bestreiten noch größer.
Beim ersten Spiel mussten die Männer des SV Rohrbach sich der Mannschaft des SG Hassel stellen. Die Vorfreude war von Beginn an bei beiden Mannschaften zu spüren. Wenige Minuten nach dem Anpfiff, glückte ein früher Angriff auf das gegnerische Tor.
 
IMG 20200905 112436
 
Sven Werth brachte unsere Mannschaft durch einen grandiosen Schuss mit 0:1 in Führung.
Der Gegner realisierte was geschehen war und versuchte mit vielen aufeinander folgenden Angriffen zu kontern. Allerdings konnte sich Ben Germic lange Zeit als schützende Mauer im Tor behaupten. Der Gegner ließ nicht locker. Leider kam es bei einem Spielzug zu einem Unfall bei dem Sven Werth verletzt und vom Spielfeld gebracht wurde. Der Gegner übte weiterhin großen Druck auf unser Tor aus.
 
Eine gefährliche Situation konnte durch Ayden Kuschel verhindert werden. Trotz des harten Kampfes gelang dem Gegner kurz vor Spielende der Ausgleich, so dass die Partie 1:1 endete.
 
 
IMG 20200905 110116
 
 
Im zweiten Spiel stand unsere Mannschaft dem Gastgeber gegenüber. In dieser Runde wurde unser Tor durch Ayden Kuschel geschützt. Kurz nach Anpfiff starteten Ben Germic und Gioele Scira einen Angriff. Gioele brachte den Ball nach vorne und Ben Germic wandelte einen schönen Pass in ein Tor um. Rohrbach ging 1:0 in Führung. Beflügelt vom Erfolg, gaben unsere Männer jetzt richtig Gas.
 
 
Tim Federspiel und Sven Werth setzten sich ebenfalls gegen die Gegner durch. Durch das tolle Zusammenspiel der beiden konnte das 2:0 folgen. Der Gegner wusste förmlich nicht wie ihm geschieht. Auf dieses Tor folgte eine Welle von Angriffen, bei der unsere Mannschaft mit 7:0 in Führung ging. Kurz vor Abpfiff der Partie startete Tim Federspiel einen gefährlichen Angriff der das 8:0 werden sollte. Leider ging dieser Schuss vorbei und die Partie endete 7:0.
 
 
Die anderen Spiele fanden nicht statt, da die beiden Mannschaften nicht angetreten sind.
Schlussfolgernd bleibt nur eins zu sagen……
Tolle Leistung SV Rohrbach!! Weiter so…..
Mit dieser Motivation, diesem Willen und dem Teamgeist, den ihr gezeigt habt könnt ihr es weit bringen….

 

Tore:

Germic Ben           3
Werth Sven           5


Kader:

Germic Ben, Kuschel Ayden, Werth Sven, Federspiel Tim, Scira Gioele

 

Autor:

Germic Hariz

Foto:

Germic

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....