Mit einem Klick zu unseren Partnern

Blockspieltag in Gersheim
 
G-Jugend / U7(2)
Pflichtfreundschaftsrunde SV Rohrbach U7(2)
Saison 2019 / 2020
5. Spieltag / 15.12.2019
 
 
 
SV Rohrbach U7       
   - FC Viktoria St. Ingbert 2
       0:4
DJK St. Ingbert 2
   - SV Rohrbach U7        1:0
FC Homburg
   - SV Rohrbach U7
       2:2
SV Rohrbach U7    -   
SpVgg Einöd-Ingweiler        0:2
 
 

Während sich manch einer noch in seinem Bett wälzte, mussten unsere Männer der G2 bereits früh morgens antreten. Anpfiff war um 10 Uhr in der Schulsporthalle in Gersheim. Dann galt es für unsere Spieler vier Duelle zu bestreiten. 

 

Im ersten Spiel musste sich unsere Mannschaft direkt mit einem starken Gegner, dem FC Viktoria St. Ingbert auseinandersetzen. Das erste Tor der Gegnerischen Mannschaft fiel recht früh nach Spielbeginn. Mehrere Angriffe von Tom Weydmann und Adriano Cano um einen Ausgleich zu schaffen gelangen leider nicht. Trotz der hervorragenden Leistung von Ben Regula im Tor unterlagen wir in dieser Runde mit 0:4.

 

e8930338 e89d 4852 9a9d c2f2def8284c.JPG

 

Beim zweiten Auftritt unserer Mannschaft gegen den DJK St. Ingbert, erkannte man schnell, dass unsere Jungs nicht so schnell aufgaben. Deutlich mehr Druck auf das gegnerische Tor konnte aufgebaut werden. Sven setzte den Gegner immer wieder unter Druck. Ayden erarbeitete sich mehrere Torchancen, aber leider wollte auch dieses Mal der Ball nicht im Tor versinken. Kurz vor Schluss erlangte der Gegner einen Treffer, wodurch es leider zu einem 1:0 für den Gegner kam und auch so endete.

 

Es ist zwar unglücklich verlaufen, aber die Motivation unserer Männer wurde gefördert. Das war auch gut so, da das nächste Spiel gegen den wohl stärksten Gegner dieses Tages stattfand. Der Gegner schien furchteinflößend und körperlich überlegen. David gegen Goliath hatte man direkt im Sinn. Mit viel Mut und Engangement durch unsere Mannschaft, wurde den Gegnern schnell gezeigt wo die Grenzen sind.

 

Ben Germic verteidigte den hinteren Bereich, wodurch der Gegner oft auf Granit biss. Nach einigen aufregenden Spielzügen gelang durch einen grandiosen Abstoß und der Unterstützung von Ayden das 0:1. Unsere Mannschaft ging in Führung. Der Gegner schien etwas verdutzt und konnte dies nicht lange auf sich sitzen lassen. Er erzwang kurz darauf den Ausgleich. Unsere Männer nahmen erneut den Angriff auf und gingen durch einen unhaltbaren Schuss von Adriano erneut in Führung. Leider war noch genügend Restspielzeit für den Gegner um erneut einen Ausgleich zu schaffen. Diese Partie endete dann auch mit einem unentschieden.

 

Grandiose Leistung Jungs…..! 

 

Im letzten Spiel gegen den SpVgg Einöd-Ingweiler lief unsere Mannschaftbeflügelt von der vorherigen Leistung auf das Spielfeld. Womöglich unterschätzten wir unseren Gegner. Trotz der guten Arbeit von Tim und Ayden im Mittelfeld und der tollen Abwehr von Ben und Sven unterlagen wir diese Partie leider mit 0:2.

 

Abschließend ein Lob an die gesamte Mannschaft. Diese Leistung gegen solch starke Gegner verdient enormen Respekt und Anerkennung.

 

Weiter so Männer…..

 

Kader:

Ben Regula (Torwart)

Adriano Cano

Tom Weydmann

Ben Germic

Tim Federspiel

Ayden Kuschel

Sven Werth

 

 
×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....