Mit einem Klick zu unseren Partnern

Halloween Cup in Spiesen
G-Jugend / U7-II
Samstag 19.10.2019
 
 
 
 
 
SG Viktoria St. Ingbert
   - SV Rohrbach U7-II
       1:0
SV Rohrbach U7-II
   - Borussia Spiesen
       0:1
SG Köllertal
   - SV Rohrbach U7-II
       3:0
SV Rohrbach U7-II    -   
SF 05 Saarbrücken 2        0:1
 
 
Unsere U7-II hatte ihren ersten offiziellen Auftritt beim 8. Halloween Cup auf dem Sportplatz Gänseberg in Spiesen. Dieses Event findet abends bei Flutlicht statt und ist wiederkehrend ein tolles Erlebnis. Glücklicherweise meinte es das Wetter gut mit uns und verschonte unsere Männer bis zum letzten Spiel vor Regen.
 
56cabf91 1d01 44f0 bb07 36e959e2552fJPG
Im ersten Spiel musste sich unsere Mannschaft direkt einem starken Gegner, der SG Viktoria St.Ingbert, stellen.
Die Jungs stellten sich engagiert dem überlegenen Gegner und blieben bis zum Schluss bei der Sache. Der Gegner konnte sich viel Torchancen erarbeiten, jedoch konnte dank der guten Abwehr von Tim und dem engagierten Torwart Ben das Tor verteidigt werden.
DerGegner konnte lediglich einen Treffer in unserem Tor platzieren, sodass es mit einem Endstandvon 0:1 für unseren Gegner ausging. Das war eine hervorragende Leistung der Mannschaft.

Beim zweiten Spiel unserer Mannschaft gegen den Gastgeber SV Borussia Spiesen, erkannte man schon einen deutlichen Fortschritt. Die Jungs haben mehr Teamgeist als im ersten Spiel an den Tag gelegt. Gioele und Sven konnten sogar zwei gute Angriffe starten die beinahe zu 2 Treffern geführt hätten. Unglücklicherweise hatte der Gegner etwas mehr Glück und erzielte einen Treffer, was zu einem Endstand von 1:0 führte. Zusammenfassend ein gutes Spiel auf Augenhöhe.
 
5cb4e474 685b 4bfb ae8b 08664a3e5f4fJPG
Auf den wohl stärksten Gegner des Turniers, trafen unsere Jungs im dritten Spiel. Mit viel
Einsatz und Widerstand durch Christian und Martin, sowie der aktiven Präsenz im Mittelfeld von
Ayden konnte sich unsere Mannschaft gegen die SG Köllertal profilieren.
Es wurden sogar mehre Angriffe von Sven gestartet. Viele Schüsse auf unser Tor mussten durch den Torwart abgewehrt
werden. Unsere Männer zeigten, dass weder der starke Gegner, noch die Dunkelheit sie das
Fürchten lehren kann. Letztendlich unterlagen sie aber mit einem 0:3.

Im letzten Spiel gegen den SF Saarbrücken lief unsere Mannschaft zu Topform auf. Im hinteren Feld leisteten Tim und Christian sowie unser Torwart Ben dem Gegner starken Widerstand. Aus der Mitte heraus wurden von Ayden mehrere Angriffe nach vorne gestartet. Das Tor des Gegners geriet zunehmend unter Druck.
Allerdings blieb uns der Treffer verwehrt. Das Runde wollte einfach nicht ins Eckige. Diese Partie endete schlussendlich 0:1 für den Gegner. Abschließend ein Lob an die gesamte Mannschaft. Diese Leistung beim ersten Auftritt gegen
solch starke Gegner verdient enormen Respekt.

Weiter so Jungs…..

 

 
 
Kader:
Ben Germic (TW), Tim Federspiel, Ayden Kuschel, Christian Steinbach, Martin Steinbach, Sven Werth, Gioele Scira

 

Autor:
H.Germic

 

Fotos:
Germic
 
×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....