Mit einem Klick zu unseren Partnern

Blockspieltag in St. Ingbert
G-Jugend
Pflichtfreundschaftsrunde
Saison 2018 / 2019
9. Spieltag 18.05.2019

 

 

Ergebnisse:

 

SG Bruchhof - SV Rohrbach

2:1

SV Rohrbach - SV Spiesen 5:0
SG Erbach - SV Rohrbach 0:0
SV Rohrbach - TUS Wiebelskirchen 1                 1:1

 

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Am Sonntag den 18.05.2019 ging es für unsere Jungs auf den Rasenplatz des SSV Wellesweiler. An diesem Sonntag stellten wir personell etwas um.

Marlon Malter war heute unser Keeper, deshalb rückte Tobias Fürst in die Abwehr vor. Herauszuheben ist, dass Marlon an diesem Tag eine super Leistung gezeigt hat. Gerade im Spiel gegen die SG Erbach.   

 

In unserem ersten Spiel stand uns die SG Bruchhof gegenüber. Man muss sagen, wie so oft, waren unsere Jungs in ihrem ersten Spiel nicht immer bei der Sache. Wir konnten zwar durch eine tolle Aktion von Lucas Kuschel in Führung gehen und das Spiel eigentlich bestimmen, doch nutzte der Gegner leider  zwei kleine Fehler eiskalt aus und erzielte erst den Ausgleich und dann noch den etwas glücklichen Siegtreffer. Schade!!

 

Das zweite Spiel absolvierten wir gegen den SV Spiesen. Dieses Spiel dominierten wir von Beginn an.

Wir erspielten uns durch tolles Zusammenspiel aller Spieler viele Möglichkeiten. Tobias Fürst schoss das 1:0, Elias Germic das 2:0, Lucas Kuschel das 3:0 und 5:0. Das zwischenzeitliche 4:0 war ein Eigentor des Gegners.

Tom Weydmann und Mehmet Atsal zeigten in diesem Spiel ebenfalls eine gute Leistung.

 

IMG 9250

  

Im dritten Spiel galt es den stärksten Gegner, die SG Erbach zu besiegen.

Sportlich war dies das beste Spiel unserer Jungs heute. Es war von Anfang an ein Spiel zweier starker Mannschaften. Es gab nur wenige Torchancen auf beiden Seiten. Unsere Abwehr mit Tobias und Alwin stand fast immer sicher. Zwei Bälle die jedoch durchkamen, wurden von Marlon exzellent pariert. Leider konnten auch wir unsere wenigen Chancen in diesem Spiel nicht nutzen und so blieb es bei einem absolut gerechten torlosen 0:0 Unentschieden.   

 

Der TuS Wiebelskirchen 1 war der letzte Gegner an diesem Wochenende.

Es ging bei diesem Spiel auf dem Platz etwas überhart zur Sache. Es konnte nicht wirklich ein tolles Spiel entstehen.  Unsere Spieler kämpften aber bis zum Schluss gegen einen harten Gegner. Lucas Kuschel konnte das 1:0 erzielen, jedoch konnte Wiebelskirchen kurz darauf ausgleichen. Endstand 1:1.      

 

Zum Abschluss müssen wir sagen: alle Jungs haben wieder eine sehr gute Leistung gezeigt. Lucas und Elias vorne mit konstanter Leistung. Mehmet tolle Leistung im Mittelfeld mit guten Chancen. Tobias und Alwin standen hinten sicher. Tom, der dieses Wochenende der Jüngste war, zeigte auch eine prima Leistung und großen Kampfgeist. Marlon legte im Tor eine souveräne Leistung hin. Alles in Allem ein sehr lehrreiches und erfolgreiches Wochenende. Weiter so!

  

 

Kader:

Marlon Malter (Tor), Alwin Baumann, Tobias Fürst, Mehmet Atsal, Tom Weydmann, Elias Germic und Lucas Kuschel.

 

Tore:

Lucas Kuschel:    4   

Elias Germic:    1

Tobias Fürst:        1

 

Autor:

Baumann

 

Bilder:

Baumann

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....