Mit einem Klick zu unseren Partnern

Blockspieltag in Wiebelskirchen

G-Jugend
Pflichtfreundschaftsrunde
Saison 2018 / 2019
4. Spieltag 22.09.2018

 

Ergebnisse:
SG Vikt. St.Ingbert - SV Rohrbach 0:0
SV Rohrbach - DJK Bexbach 1:1
FV Neunkirchen - SV Rohrbach 1:0
SV Rohrbach - TuS Wiebelskirchen 0:0

 

Am letzten Samstag, den 22.09.18 waren wir in der Pflichtfreundschaftsrunde der G-Jugend zu Gast beim TuS Wiebelskirchen. Die Jungs haben wieder richtig tolle Spiele hingelegt, wir als Trainer und Betreuer sind richtig stolz auf die Leistung, die jeder auf dem Platz gezeigt hat. Weiter so!

 

Mit drei Unentschieden und einer Niederlage gegen richtig starke Gegner war das unterm Strich ein toller Spieltag.

 

An dieser Stelle noch einen ganz großen Dank an den Sponsor MF       Marascia Fenster-Tor-Tür, der die Jungs mit den schwarzen  Aufwärmtrikots ausstattete.

 

Unser erstes Spiel absolvierten wir gegen die SG Vikt. St.Ingbert. In   diesem Spiel konnten wir leider, viele gute Chancen, die wir uns  durch  Elias Germic und Lucas Kuschel erspielt hatten nicht nutzen.   Defensiv hat Alwin Baumann super Arbeit geleistet, sodass unser  Torwart Tobias nur wenig Arbeit hatte. Das Spiel ging am Ende leider   0:0 unentschieden aus.

 

G Jug. 22.09.2018

 

Im zweiten Spiel gegen die DJK Bexbach gerieten wir unglücklicherweise 0:1 in Rückstand. Unser Torwart Tobias Fürst war bei dem Treffer völlig chancenlos. Ansonsten war die Leistung von Tobias wieder, wie schon am letzten Spieltag top. In den letzten Minuten des Spiels konnten unseree Jungs, den Ball trotz körperlicher Überlegenheit des Gegners erobern. Im darauf folgenden Spielzug erzielte dann Elias Germic den Ausgleichstreffer, der zum 1:1 Endstand führte. Super Elias!

 

Bild G Jugend 22.09.2018 2Beim dritten Spiel gegen FV Neunkirchen gingen wir mit einer Niederlage vom Platz. Wir hatten viele Chancen, nur das Runde wollte nicht in das Eckige! Als Tom Weydmann, der unser jüngster Spieler heute war, eingewechselt wurde, hatte er nur sehr knapp das Tor verfehlt. Schade Tom! Trotz aller Bemühungen unserer Jungs auf dem Platz, erzielte der Gegner mit einer seiner wenigen Chancen den Siegtreffer zum 1:0.

 

Defensiv sicherte Mehmet Atsal den Strafraum super ab, sodass kaum Bälle zu unserem Keeper durchgekommen sind. Vorne hingegen, konnten wir uns einige gute Chancen durch Lucas, Elias und Alwin herausspielen. Der Siegtreffer blieb uns jedoch leider verwehrt, was auch den Endstand von 0:0 zur Folge hatte. Schade!

 

Alles in Allem, trotzdem ein sehr erfolgreicher und lehrreicher Spieltag für unsere Truppe.

 

 

Die Jungs zeigten sich von den teilweise erheblichen Größenunterschieden zu den Gegnern, völlig unbeeindruckt und hielten kämpferisch klasse dagegen. Super Jungs weiter so!

 

Kader: Tobias Fürst (Tor), Alwin Baumann, Tom Weydmann, Elias Germic, Lucas Kuschel, Mehmet Atsal und Emircan Sakrak.

 

Tore:

Elias Germic (1)

 

Autor:
Baumann / Weydmann

 

Fotos:
Fürst / Weydmann

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....