Mit einem Klick zu unseren Partnern

Turnier SG Parr Medelsheim

G-Jugend
18.06.2017

 

Ergebnisse:
SG Parr Medelsheim   –   SV Rohrbach              0:2
SV Rohrbach                –   FC Niederwürzbach  0:0
Reinheim                     –   SV Rohrbach           1:0
FC Erfweiler/Ehlingen –   SV Rohrbach               0:1

Spiel um Platz 3:
SV Rohrbach               –   ES Erching/Rimling    1:0

 

Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen fuhren wir mit den Jungs zu unserem letzten G-Jugend Turnier der Saison 2016/2017. Natürlich wollten wir zum krönenden Abschluss der Saison mit einem Sieg nach Hause fahren. Das merkte man den Trainern und natürlich auch den Jungs an.

 

Unser erstes Spiel bestritten wir gleich gegen den Gastgeber aus Medelsheim und fanden uns anders als sonst direkt ins Spielgeschehen ein. Die Mannschaft belohnte sich für ihre Anstrengungen mit einem tollen 2:0 Sieg. Die schön rausgespielten Tore schossen Felix und Fynn.

 

Das darauf folgende 2. Spiel gegen Niederwürzbach ging nicht so einfach von der Hand und wurde zu einem tollen Kampf beider Teams auf gleichem Niveau. Sie schenkten sich nichts, und somit endete die Partie mit 0:0. Dies ist natürlich auch unserer hervorragenden Abwehr mit Lennart und Felix H. und einem sehr starken Hagen im Tor zu verdanken.

 

Unser nächster Gegner kam aus Reinheim, die für eine andere Mannschaft einsprangen. Es war wieder ein sehr harter Kampf und wir taten uns verdammt schwer die eisern gemauerte Abwehr der Gegner zu durchdringen. Letzten Endes fehlte uns das Quäntchen Glück und wir verloren die Partie unglücklich mit 0:1. An der Spielerischen Klasse unserer Mannschaft lag es definitiv nicht, sie haben super gespielt aber keine Wege gefunden den Gegner zu knacken.

G medelsheim 2017 bb

 

Jetzt hieß es im letzten Spiel nochmal alles in die Waagschale werfen und die verschenkten Punkte wieder gut zu machen. So war doch unser Ziel ganz klar der Titel.  Unser vermeintlich stärkster Gegner „ Erfleiler/Ehlingen“ hieß es zu schlagen. Der wiederum bis zu diesem Zeitpunkt auch noch kein Spiel verloren hatte. Unsere Jungs schmissen sich mit all ihrem Können in die Partie und wollten sich die letzten 3 Punkte noch sichern. Es war wie erwartet ein toller Fight auf Augenhöhe. Wir konnten letztendlich dem Spiel unseren Stempel aufdrücken und durch unser spielerisches Können auch verdient das 1:0 Siegtor durch Felix H. erzielen. Damit konnten wir das Ruder in letzter Minute noch rum reißen, aber leider fehlte uns am Schluss ein Tor unterschied zum Tabellen Ersten „ Erfleiler/Ehlingen“. Also mussten wir uns mit der Partie um den Platz 3 begnügen. Wir traten an gegen den 2. Platzierten der 2. Gruppe „ES Erching/Rimling „.

 

Jetzt hieß es einmal noch kämpfen bis zum Umfallen. Die Jungs waren heiß auf den Sieg und wollten sich das auch nicht mehr nehmen lassen. Und wieder gelang es uns den Gegner in Schach zu halten und zu dominieren. Durch tolle Kombinationen und viel Durchsetzungsvermögen gelang es uns Felix H. vorm Tor den Siegtreffer zum 1:0 vorzubereiten.

 

 

Podiumsplatz 3 war uns sicher und die Jungs freuten sich riesig. Die Trainer sowie Spieler können sehr stolz auf sich sein. Wenn das mal kein toller Saisonabschluss ist! Im Anschluss an die finalen Spiele erhielten alle Kinder Medaillen.

Die Trainer sind sehr glücklich und stolz die ganze tolle Saison mit euch erlebt zu haben. Respekt und großes Lob an alle Kinder und Eltern für diese schöne unvergessliche Zeit zusammen. Danke!!!

 

In diesem Sinne „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel….

 

Kader: Hagen Celim, Lennart Celim, Noah Biedermann, Fynn Wendel, Emil Hodzic, Felix Herold, David Leßmeister und Noel Mathieu

 

Tore:
Fynn Wendel  1
Felix Herold   3

 

Autor: Peter Celim/Torsten Mathieu
Fotos: Peter Celim/Torsten Mathieu

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....