Mit einem Klick zu unseren Partnern

Hallen-Stadtmeisterschaft
 
G-Jugend
19.02.2017 in St. Ingbert
 
 
 
 
Am gestrigen Sonntag fand in der Ingobertushalle in St. Ingbert wieder die Stadtmeistschaft statt. Seit Anfang der Saison hat sich bei uns viel getan und wir konnten so zwei Mannschaften ins Rennen schicken. Unsere G1 bestand aus Hagen und Lennart Celim, Noel Mathieu, Richard Stolz, Felix Herold, Luan Caltagirone, Gianni Schettino und Fynn Wendel.  Die G2 ging mit folgenden Jungs an den Start: Noah Biedermann, Emil Hodzic, David Lessmeister, Felix Theiss, Giorgio Caltagirone, Liam Barth und Mehmet Atsal. Unsere Gegner waren Viktoria 1 & 2 sowie die SG Hassel.
 
Die Ergebnisse:
SV Rohrbach I - SV Rohrbach II    0:0
SV Rohrbach I - SG Hassel    0:0
SV Rohrbach II - Viktoria I    0:6
SV Rohrbach I - Viktoria I     0:0
SV Rohrbach II - Viktoria II  1:2
SV Rohrbach I - Viktoria II    0:0
SV Rohrbach II - SG Hassel   0:0
 
 
Gleich im ersten Match spielten wir gegeneinander. Die G1 setzte sich am Ende verdient mit zwei Toren von Noel Mathieu durch. Die nächste Begegnung der G1 war gegen die SG Hassel. Für unsere Jungs war es ein unbekannter und unbequemer Gegner.  Am Schluss trennte man sich verdient 0:0. Im Anschluss spielte die G2 gegen Viktoria1. Die Viktoria kam ihrer Favoritenrolle nach und gewann mit 6:0.
 
Man merkte unseren Jungs an, dass sie so noch nie zusammen gespielt hatten und einige absolvierten ihre ersten Spiele im grün weißen Trikot. Sie schlugen sich jedoch tapfer und gaben immer ihr Bestes. Dann spielte die G1 gegen Viktoria1 und erreichte ein verdientes 0:0. Mit etwas Glück wäre sogar etwas mehr drin gewesen.
 
Direkt das nächste Spiel war unsere G2 gegen Viktoria2. Hier verloren unsere Kämpfer unglücklich mit 1:2. Man sah aber eine Leistungssteigerung und Emil Hodzic erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich. Das letzte Paarung der G1 war gegen Viktoria2. Unsere Spieler hatten sich viel vorgenommen und wollten ein oder zwei Tore erzielen, aber es kam anders als gewollt und wir spielten wieder 0:0.
 
Das letzte Spiel des Turnier fand zwischen der G2 vom SV Rohrbach und der SG Hassel statt und es war das beste Spiel unserer sehr jungen Truppe. Sie wehrten sich mit Händen und Füßen und schafften ein mehr als verdientes 0:0. Mit diesem Unentschieden verhalfen sie der G1 zum 2. Platz. Erwähnen möchte ich noch, dass unsere G1 kein Spiel verlor und auch kein Gegentor kassierte. Nur das Tore schießen müssen wir noch üben. Aber alles in allem haben alle ein sehr gutes Turnier gespielt und können auf ihre gezeigte Leistung stolz sein. Wir sind es auf jeden Fall.
 
Glückwünsche an die Viktoria St. Ingbert 1 zum Gewinn der Stadtmeisterschaft.
 
 G Jugend 2017 bb
 
Mannschaftsfoto: von links  Hintere Reihe: Thorsten Mathieu und Peter Celim
Mittlere Reihe: David Lessmeister, Girgio Caltagirone, Felix Theiss, Felix Herold, Gianni Schettino, Richard Stolz, Liam Barth, Emil Hodzic
Vordere Reihe (kniend): Noel Mathieu, Luan Caltagirone, Hagen Celim, Mehmet Atsal, Noah Biedermann, Lennart Celim, Fynn Wendel 
 
 
Zum guten Schluss bekamen unsere Jungs ihre verdienten Medaillen und wurden von allen Eltern des SVR und den Spielern der F-Jugend gefeiert. Wir Trainer sind auf die Leistung unserer Spieler sehr stolz und hoffen, dass sie den Schwung mit in die restliche Saison nehmen. Außerdem möchten wir uns bei den Eltern unser G-Jugend aber auch bei den Eltern und den Spielern der F-Jugend für die tolle Unterstützung bedanken.
 
Wir wünschen allen eine tolle Faasenzeit und schöne Ferien.
 
 
Autor. Peter Celim 
Foto: Saskia Schütt
×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....