Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach U11 - FV Oberbexbach   3:4 (0:1)

E-Jugend / U11
Saison 2019/2020
Quali Gruppe 1
2.Spieltag / 07.09.2019

 

Im zweiten Spiel der diesjährigen Qualirunde musste unsere U11 die erste Saisonniederlage einstecken.

 

Das Spiel gegen starke Oberbexbacher startete nicht gut. Die von Beginn an Druck machenden Gäste gingen nach einem Eckball und einem daraus resultierenden Eigentor in Führung. Unsere Mannschaft konnte sich jedoch schnell von dem Gegentor erholen und spielte nun auch ordentlich nach vorne. Trotz der Bemühungen um den Ausgleich ging es mit 0:1 in die Pause.

 

Oberbexbach konnte nach der Pause direkt auf 2:0 erhöhen. Unsere Mannschaft gab trotz des Rückstandes nicht auf und kam verdient zum Anschlusstreffer, den Moritz Wendel erzielte. Nun merkte man den Gästen etwas Unsicherheit an, was Richard Stolz mit dem 2:2 bestrafte. Oberbexbach zeigte jedoch tolle Moral und konnte durch einen Doppelschlag den alten Abstand wiederherstellen.

 

Das Spiel schien gelaufen bis Niclas Linn drei Minuten vor dem Ende nochmal verkürzen konnte. Am Ende reichte es aber nicht für mehr.

 

 

Kader SVR:        ball 13

Valentino Barth, Michael Groß, Felix Herold, Moritz Wendel, Niclas Linn, Anton Stodden, Elias Weber, Maxim Stopp, Maurice Clohs, Richard Stolz, Nico Plinius, Noel Mathieu


Torschützen:


Moritz Wendel

Niclas Linn

Richard Stolz

 

Bericht: 

Marc-Kevin Wunn, Jan Linsenmeier   

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....