Mit einem Klick zu unseren Partnern

FC Viktoria St. Ingbert - SV Rohrbach 3:9 (0:4)

E2-Jugend
Saison 2016/2017
Kreisliga B Gruppe Untere
15. Spieltag, 05.05.2017

 

In der Partie Erster gegen Zweiter traten unsere 2007er gegen die Viktoria an. Die Jungs waren sehr aufgeregt und wollten sich für die Hinspielniederlage, sowie die knappe Niederlage bei den Hallenstadtmeisterschaften revanchieren.

 

Nach etwas fahrigem Beginn übernahmen die Rohrbacher Jung die Initiative und versuchten mit kontrolliertem Passspiel den Gegner in Verlegenheit zu bringen. Die ersten Chancen wurden jedoch noch etwas hektisch vergeben. Nach 8 Minuten löste Hannes Strack per Kopf nach Eckball den Bann.

 

Der stark kämpfende Timo Linn erhöhte nach 14 Minuten auf 2:0. Colin Schmidt und erneut Hannes Strack erhöhten bis zur Pause völlig verdient auf 4:0 für Rohrbach.

 

Auch in Hälfte 2 liessen unsere Jungs nichts mehr anbrennen. Dem Anschluss der Viktoria liess postwendend Damian Zimowski das 5:1 folgen. Nach 50 Minuten hieß der verdiente Sieger SV Rohrbach. Das 9:3 war eine deutliche Sprache.

 

Die Mannschaft um ihren überragenden „Kopf“ und Kapitän Sithart Pakiyanathan hat sich in den letzten Wochen und Monaten richtig gut weiterentwickelt und somit am Freitag den verdienten Lohn eingefahren.

 

Im Anschluss feierten die Jungs den langersehnten Sieg gegen „Gelb“ kräftig. Für abschließende Sicherheit in der Meisterschaftsfrage benötigt die Mannschaft noch einen Sieg im nächsten Spiel gegen Kirkel.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung gegen St. Ingbert!!!

e2 05.05.2017 bb

 

Kader: Konstantin Remmlinger, Damian Zimowski, Timo Linn, Laurens Withum, Emirhan Cura, Colin Schmidt, Hannes Strack, Sithart Pakiyanathan, Joshua Wolf, Felix Stief.

 

Tore:
Hannes Strack 5
Timo Linn 1
Damian Zimowski 1
Joshua Wolf 1
Colin Schmidt 1

 

Autor: Thomas Linn
Foto: Thomas Linn

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....