Mit einem Klick zu unseren Partnern

SG Parr Medelsheim – SV Rohrbach 2:2 (2:1)

E1-Jugend 
Saison: 2016/2017
Gruppe 4
6.Spieltag   01.04.2017

 

Am heutigen Samstag waren wir zu Gast auf der Sportanlage der SG Parr Medelsheim. Keine guten Erinnerungen an das Heimspiel 2016 das wir mit 0:4 verloren hatten. Als Verstärkung für unser Team hat uns die F1 Jugend noch mit Paul Stolz und Caner Karaoglan zwei Spieler zur Verfügung gestellt.

 

 

Diese Art von Verstärkung werden wir auch bis Saisonende, wenn zeitlich bei Spielern der F-Jugend möglich beibehalten, um den Jungs mal im Vorfeld bevor im Sommer der Wechsel in die E-Jugend ansteht eine Art Eingewöhnungsphase anzubieten.

 

Pünktlich um 14.00 Uhr pfiff der Schiri die Partie an. 1-2 gute Chancen in den ersten 5-10 Minuten auf beiden Seiten. Dann ein Angriff über die rechte Seite durch Kathrin, diese lässt 3 Gegenspieler wortwörtlich stehen und erzielt prompt das 1:0 für uns. Klasse!

 

Kurz darauf ein Klärungsversuch unserer Abwehr…. Der Ball wird unglücklich vom eigenen Mann abgefälscht und ein Medelsheimer Spieler reagierte direkt und erzielte den Ausgleich zum 1:1. Alles wieder offen!

 

Nach einer schönen Ansage des Schiri’s an mein Team zu Beginn des Spiel’s das man gegenseitig fair miteinander umgehen soll und auch ein Schiri mal etwas übersehen kann fiel dann das 2:1 für Medelsheim nach einer Abseitssituation. Nach dem Halbzeitpfiff und kurzer Diskussion mit dem Unparteiischen, gab uns dieser zu verstehen das es eine Fehlentscheidung war. Nun gut ! Strich drunter und weiter geht’s.

  

Paul kam mittlerweile für Johannes und Caner für Noah ins Spiel. Tolle Leistung vorab der beiden Spieler des deutlich jüngeren Jahrgangs. Sehr hohe Laufbereitschaft und Kampfgeist. Das komplette Team wollte nun den Ausgleich, das merkte man der Mannschaft auch an. Wir waren klar am Drücker. Eckball für uns, Fabi bringt rein zu Silas, der packt es leider nicht den Ball zu kontrollieren.

 

 

Drei Minuten vor Schluss, Fabi durch die Mitte schön von Mika angespielt, setzt sich durch und zieht ab. Der Torwart von Ballweiler kann den Ball abwehren und unser Caner steht genau dort wo ein Stürmer zu stehen hat und staubt ab ! Zack 2:2 ! Genial !

 

Super zufrieden und mit einem Punkt geht’s zurück in die Heimat!

 

Kader: Strack Fabian ©, Meurer Noah, Schöndorf Justin (T), Weber Silas, Minnig Katrin, Minnig Sybille, Schmidt Johannes, Zimmer Mika, Karaoglan Caner, Stolz Paul

 

 

Tore:
Kathrin Minnig
Caner Karaoglan

 

Autor: Olli Strack

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....