Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Elversberg- SV Rohrbach 17:0 (8:0)

D2-Jugend
Saison 2016/2017
Quali-Gruppe 4
4.Spieltag  24.09.2016

 

Im Spiel unserer D2 Mannschaft gegen die D1 des SV Elversberg trafen wir auf einen Gegner, welcher nicht nur spielerisch, sondern auch körperlich uns weit überlegen war. Man ist geneigt zu sagen, dass es bei einem Spielstand von 0:17 nichts positives zu berichten gibt. Und doch will ich der Mannschaft meinen Respekt aussprechen. Bei einer sehr defensiv ausgerichteten Spielweise unserer Mannschaft kämpften die Jungs mit sehr viel Mut und Engagement. 60 Minuten lang stellten sie sich den ständigen Angriffen unseres Gegners, ohne zu resignieren. Auch wenn wir keine Chance hatten, so muss mann den Charakter der Mannschaft ganz deutlich hervorheben. Ein besonderes Lob kam auch vom gegenerischen Trainer, der fast schon überrascht wirkte, dass wir uns dieser Aufgabe stellten und im Gegensatz zu manch anderen Mannschaften zum Spiel angetreten sind.

 

Mein Fazit: Wir müssen das Ergebnis nicht ausserordemtlich bewerten, aber der Mut dieser Jungs macht uns ein Stück weit stolz!

 

Ein weiteres Lob möchte ich auch den Zuschauer aussprechen, welche keine Tore bejubelten aber gelungene Aktionen unserer Mannschaft mit Beifall honorierten.

 

Eine sehr faire, sportliche Geste!

 

Kader: Paul Dickert,Lennox Müller,Akram Alakrami,Julian Wolf,Maxime Finn Wilmouth,Vincenzo Gueli,Leopold Remmlinger,Noah Sändig,Samuel Schwemm,Jannik Rudolph

 

Tore:
17:0  alle Gegner

Autor: Jörg Weber

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....