Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach - FV Biesingen 3:2 (2:2)

A2 -Jugend  Saison 2015/2016
Kreisliga Gruppe 1
12. Spieltag   05.03.2016


Am Wochenende empfing unsere A2 den FV Biesingen zum Rückrundenauftakt. Von Beginn an war zu erkennen, dass man sich auf dem schwer bespielbaren Hartplatz mit schnellem Umschaltspiel nach vorn Torchancen erarbeiten wollte. Während die Vorwärtsbewegung schon recht gut aussah, zeigte man sich in der Defensive immer wieder anfällig. So lud man den Gegner aus Biesingen auch in der 17. Minute förmlich zum 0:1 ein. Vom Gegentreffer wachgerüttelt, zeigte unsere A2 von nun an eine völlig andere Körpersprache und setzt Angriff um Angriff. Schon zwei Minuten nach dem 0:1 war es dann Giuseppe Tuttolomondo, der ausglich. Auch in der Folge gelangen dem Team schöne Kombinationen über die Außenbahn, wobei vor allem Zsombor Füleki gefiel. Nach weiteren zwei Minuten stand Niklas Hanser goldrichtig und netzte zum 2:1 ein. In den Folgeminuten gab es noch zwei weitere, gut vorgetragene Angriffe, die jedoch nichts Zählbares hervorbrachten. Anschließend verflachte das Spiel zusehends und beiden Teams gelang nur sehr wenig. Es dauerte bis zur 40. Minute, dass der FVB eine Unachtsamkeit in der Rohrbacher Defensive nutzte und kurz vorm Halbzeitpfiff erneut egalisierte.

 

In der Halbzeitpause versuchten wir uns wieder zu sammeln und die Lücken des Gegners besser zu nutzen. Dies gelang in der 2. Halbzeit immer wieder, jedoch mangelte es oft am berühmten „letzten Pass“. Dieser kam jedoch einmal perfekt. So war es Friedrich Schmidt von Schwind, der den Ball nach knapp einer Stunde zum 3:2 versenkte. Trotz dünner Personaldecke gelang es, diesen knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen.

 

Alles in Allem muss man mit diesem Spiel insofern zufrieden sein, als dass wir trotz des schweren Untergrunds drei weitere Punkte sammeln und uns gegenseitig immer wieder aufgebaut und motiviert haben.

 

Tore:

0:1 Biesingen
1:1 Giuseppe Tuttolomondo
2.1 Niklas Hanser
2:2 Biesingen
3:2 Friedrich Schmidt v. Schwind

 

 Kader SVR: Lorenzo Vivacqua, Giuseppe Tuttolomondo, Niklas hanser, Pascal Simon, Jakob hampp, Eric herrmann, Friedrich Schmidt von Schwind, Simon Schreck, Füleki Zsombor, Niklas Pfeifer, Niklas Sailer

 

Autor fsc

 

 

 

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....