Mit einem Klick zu unseren Partnern

Hartech-Cup 2015 in Saarlouis 4. Platz

A1-Junioren Verbandsliga  12.07.2015   Vorbereitungsturnier

Beim überragend organisierten Hartech-Cup auf der Sportanlage des SSV Saarlouis belegte die neue Rohrbacher A-Jugend einen zufriedenstellenden 4. Platz.

Mit insgesamt 14 Neuzugängen ging es nach einer Trainingseinheit direkt aufs hochkarätig besetze Vorbereitungsturnier nach Saarlouis. Für sieben Spieler aus Elversberg war die Sommerpause wegen der Entscheidungsspiele nur mickrige 1,5 Wochen. Aber auch die aus Rohrbachs A-Jugend verbleibenden Spieler konnten sich nur knapp 3 Wochen erholen.

Demnach war der Schwerpunkt des Turniers nur ein gemütliches Kennenlernen. Es wurde viel gewechselt und sofern möglich auch ohne Druck gespielt.

Eine Partie, die in diesem Jahr noch häufiger interessant wird, stand am Anfang. Mit einem 0:0 Unentschieden gegen die JFG Schaumberg-Prims konnte man zufrieden sein. Gegen den Pfälzer Regionalligisten aus Ingelheim hielt man dann sehr gut mit und gewann mit 1:0, was den Gruppensieg bedeutete.

Buchheit Johannes

Stürmer Johannes Buchheit hatte in der vergangenen Saison etliche Einsätze in der B-Junioren Bundesliga. Auch im grünen Trikot machte er eine sehr gute Figur.

Leider wartete dort der spätere Turniersieger. Gegen die Bundesligamannschaft aus Darmstadt war man chancenlos und verlor mit 4:0.

Im kleinen Finale fehlte es dann offensichtlich an Kraftreserven und man unterlag den Ingelheimern dieses Mal mit 0:2.

Am Schluss ließ man also extrem nach, obwohl sicherlich mehr drin gewesen wäre.

Ein sehr großes Lob geht an den Veranstalter des Turniers Sebastian Britz und an den Gastgeber SSV Saarlouis. Mit gemeinsamem Mittagessen, ausreichend Verpflegung, einem tollen Rasenplatz und starken Gegnern ist man aus Rohrbacher Sicht mit dem Vorbereitungsauftakt hoch zufrieden.

Es bleiben noch 7 Wochen Zeit um weiter an den Ergebnissen zu feilen. Man spürt deutlich, dass die neue Truppe nicht nur die entsprechende Qualität, sondern insbesondere auch die nötige Einstellung haben um erneut eine tolle Saison spielen zu können.

 

Tore:
Sebastian Böning

 

Kader SVR:
K.A.

 

 
×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....