Mit einem Klick zu unseren Partnern

JFG Saarlouis/Dillingen - SV Rohrbach 2:2 (1:1)

A1-Junioren  Verbandsliga  Saison 2015/2016
2. Spieltag  12.09.2015  Meisterschaftsspiel

 

Die A-Jugend musste zum zweiten Saisonspiel nach Dillingen reisen und sich mit dem Regionalligaabsteiger JFG Saarlouis-Dillingen messen. Nach dem hervorragenden Eröffnungsspiel der Verbandsliga gegen Saar 05 und dem wichtigen Erreichen der zweiten Pokalrunde gegen Ligakonkurrenten SG Bildstock trat man somit zum ersten Mal auswärts an.

Bis auf Peter Lieder, der immer noch wegen einer Handverletzung pausieren muss, und Jan Fickinger, stand dem SVR der komplette Kader zur Verfügung.

Gegen den Mitfavoriten der Liga fand der SVR im Spitzenspiel des Spieltages besser in die Partie und erarbeitete sich über die komplette erste Hälfte eine Feldhoheit. Beide Teams waren aber zunächst durch Standards gefährlich. Genauso viel dann in der 12.Minute der Führungstreffer für den SVR, als Nico Kleins Freistoßflanke an allen vorbei im langen Eck einschlug. In der Folge waren es vor allem Distanzschüsse vom sehr agilen Jeff Haldy, die für Gefahr sorgten, aber den Weg nicht ins Tor fanden. Von der Heimmannschaft kam sehr wenig, doch auch hier galt das Motto: Wenn es zu Offensivaktionen kam, dann wurden sie meistens brandgefährlich und so musste Timm Rullof im SVR-Tor zweimal auf der Linie retten.

Jeff Haldy hätte die SVR-Führung auf 0:2 erhöhen können, sein Schuss wurde aber auf der Linie geblockt. Anstatt der komfortablen 0:2-Führung glich Saarlouis kurz vor der Pause nach einem starken Angriff über Außen und nach Aufbau mit 3er-Kette aus. Auch wenn der SVR mehr vom Spiel hatte geht dieser Ausgleich durchaus in Ordnung, da auch Saarlouis mehrere gute Chancen hatte.

Nach dem Seitenwechsel ein umgekehrtes Bild. Dieses Mal kam die Heimmannschaft besser aus der Kabine und erzielte in der 51.Minute prompt den 2:1 Führungstreffer nachdem der SVR nicht konsequent klären konnte. Deutliche Chancen ergaben sich für Saarlouis in dieser Drangphase nicht mehr, weshalb der SVR nach und nach wieder besser ins Spiel kam.

Johannes Buchheit und Jeff Haldy waren von den Saarlouisern nur schwer bis gar nicht in den Griff zu bekommen. Auch die SVR-Standrads blieben gefährlich. Nach genau einem solchen erzielte Jeff Haldy aus dem Chaos im Sechzehner heraus den Ausgleich, doch der Schiedsrichter übersah, dass der Ball hinter der Linie war und gab den Treffer nicht. Aufstecken war aber nicht und so erarbeitete sich der SVR mehr Chancen. Johannes Buchheit erzielte den Ausgleich in Minute 70 nachdem Marcel Mattausch sich über die Außen schön mit einschaltete. Johannes Buchheit hätte auch noch den 2:3 Siegtreffer erzielen können, sein Schuss aufs lange Eck verfehlte das Tor leider um ein paar Zentimeter.

Letztlich kann der mit der Punkteteilung gut leben. Vier Punkte aus zwei Spielen gegen starke Mitfavoriten können sich sehen lassen. Am heutigen Tag fehlte lediglich die letzte Konsequenz im Torabschluss und ein wenig das Glück. Solche Spiele gewinnt man nur, wenn man aus den wenige Chancen trotzdem das Maximum rausholt. Dass aber im zweiten Spiel der Saison noch nicht alles perfekt funktioniert ist natürlich zu entschuldigen. Viel wichtiger ist die Erkenntnis, dass die Mannschaft mit den Spitzenteams mehr als nur mithalten kann und zum größten Teil das Spiel sogar selbst gestalten will. Nächste Woche reist man zum Aufsteiger aus Quierschied.

Tore:

0:1 Nico Klein (12.)
1:1 Saarlouis (41.)
2:1 Saarlouis (51.)
2:2 Johannes Buchheit (70.)

Kader SVR:

Ruloff Timm, Böning Sebastian ausgewechselt für Daniel Martin (60.), Ikas Simon, Mattausch Marcel, Schwarz Alexander , Schneider Florian, Becker Sebastian ausgewechselt für Alexey Schetnev (60.), Haldy Jeff, Klein Nico , Meiser Lukas ausgewechselt für Moritz Junk (76.), Buchheit Johannes

Kader Gegner:

Greff Jan Philipp, Jäger Nikolas , Maas Cedric, Thiel Robin ausgewechselt für Gabriel Grasmück (70.), Buhtz Gian Luca , Leanza Giuliano, Görg Jeremy , Aslan Yusuf, Berneiser Yannick, Heidt Michael , Zapp Lukas ausgewechselt für Ali Issa (75.)

 

 

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....