Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach - SG Ommersheim 3:4 (1:1)

3. Mannschaft 
Saison 2017/2018
Kreisliga B Homburg
7.Spieltag  17.09.2017

 

Am Sonntag, 17. September, traf unsere Reservemannschaft der Bezirksliga Zuhause auf die Reserve der SG Ommersheim/Erfweier-Ehlingen.

Der Beginn unserer 3. Mannschaft könnte man als gelungen bezeichnen, bereits in der 10. Minute ging man durch ein Strafstoßtor von Sascha Lambrecht mit 1:0 in Führung. Danach plätscherte das Spiel so vor sich hin und unsere Hintermannschaft wurde mal wieder nachlässig, prompt kam die Quittung in der Form vom Ausgleichstreffer der Gäste in der 31. Minute. So stand es auch beim Pausenpfiff.

 

In der Zweiten Hälfte der Partie machte Simon Schreck in der 47. Minute das verdiente 2:1, und 9 Spielminuten später machte Ahmad Alhussen das 3:1 mit seinem 1. Pflichtspieltor für den SVR.

 

Leider war unsere Reserve scheinbar schon in der Kabine in den letzten 30 Minuten, denn die Gäste aus Ommersheim kamen in der 60. Minute auf 3:2 ran und machten 4 Minuten sogar den Ausgleichstreffer. So kam es wie es musste, in der 3. Minute der Nachspielzeit kamen die Gäste noch zum Siegtreffer und unsere Elf verloren die schon sicher geglaubten 3 Punkte.

 

Kader:  Julian Wottke – Yannik Müller, Sebastian Ikas, Ahamad Alhussen, Calogero Grado, Kai Eisler©, Josef Hampp, Marius Heil, Sascha Lambrecht, Dennis Lang, Simon Schreck – Steffen Becker, Thomas Müller, Nicolas Bucher, Fabian Czeska, Khaled Ben Ahmed, Marc Zintel, Marco Peters

 

Tore:
1:0 Lambrecht (10.) (FE.)
1:1 Ommersheim (31.)
2:1 Schreck (47.)
3:1 Alhussen (56.)
3:2 Ommersheim (60.)
3:3 Ommersheim (64.)
3:4 Ommersheim (93.)

 

Autor: Michael Müller

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....