Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach - SV Altstadt II 2:1 (2:1)

3.Mannschaft  
Saison 2016/2017
Kreisliga B Homburg
20. Spieltag 19.03.2017

 

Im Dritten Heimspiel hintereinander empfing unser Reserve die Zweite Mannschaft des SV Altstadt. Durch das gute Spiel in der Vorwoche war man guter Dinge dieses Spiel auch zu meistern.

 

Man musste auch wieder einmal wetterbedingt auf den Hartplatz spielen und bei schwerem nassen Geläuf tat sich unsere Reserve anfangs schwer. Doch in der 13. Minute bekam unsere Heimelf einen Elfmeter zugesprochen, den Sascha Lambrecht leider kläglich vergab. 2 Minuten später hatten auch die Gäste ihre erste Großchance. In der 19. Minute machte dann Christoph Kellmeyer das hochverdiente 1:0 und kurz darauf vergab Calo Grado eine riesen Möglichkeit sogar auf 2:0 zu erhöhen. In Minute 27 konnte durch eine gute Einzelleistung seitens des SV Altstadt das 1:1 nicht verhindert werden.  Eine Minute vor der Halbzeit traf dann Calo Grado zum 2:1.

 

In der 2. Hälfte viel leider kein Tor mehr, dafür gab es einige Großchancen für beide Mannschaften, überwiegend für unsere Heimelf. Und es wurde viel gewechselt, jeder der auf der Bank saß durfte noch in die Partie mit eingreifen. Auch Dennis Krämer kam in die Partie und holte sich leider in der 84. Minute die Rote Karte ab. Wenig später pfiff der Schiedsrichter das Spiel in der 94. Minute ab.

 

Nächste Woche geht es zum ersten Auswärtsspiel zur SG Erbach. Anstoß ist um 13:15 Uhr.

 

Kader: Julian Wottke, Thomas Müller, Kasten Heckel, Kai Eisler©, Marc Zintel, Sascha Lambrecht, Tom Manderscheid, Jakob Hampp, Calogero Grado, Max Hugo, Marc Zintel, Matthias Becker, Christoph Kellmeyer, Marc Mörschel, Hussain Karimi, Dennis Krämer, Fabian Czeska

 

Tore:
1:0 Kellmeyer (19.)
1:1 SV Altstadt (27.)
2:1 Grado (44.)

 

Autor: Michael Müller

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....