Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach - SV Bliesmengen III  1:0 (0:0)

3.Mannschaft  
Saison 2016/2017
Kreisliga B Homburg
8. Spieltag 24.09.2016

 

Am heutigen 8. Spieltag spielte unsere 3. Mannschaft zuhause am „Kerwe-Spiel“ gegen die Reserve des SV Bliesmengen-Bolchen. Da die Spiele der Zweiten und Dritten Mannschaft auf Samstag verlegt wurden mussten diese auf dem Hartplatz um die Punkte kämpfen, da gleichzeitig auf dem Rasen Jugendspiele stattfanden.

 

Beide Mannschaften schenkten sich von Anfang an nichts, es gab Chancen auf beiden Seiten, die Besten für unsere Reserve in der ersten Hälfte hatten Dennis Krämer in der 28. Minute und Kai Eisler in der 44. Minute, aber leider konnte der Ball nicht hinter die Torlinie platziert werden.  Mit dem gerechten 0:0 ging es dann auch in die Pause.

 

Nach der Halbzeitpause kamen Jens Jung für Matthias Becker und Simon Schreck durfte für Marco Peters in Spiel eingreifen.

svr3 bliesmengen3 2016 bb

 

In der 49. Minute spielte sich unsere Hintermannschaft so oft den Ball am eigenen Strafraum hin und her, so dass Sascha Lambrecht gezwungenermaßen vorerst nur durch einen Foulelfmeter am Gegenspieler stoppen konnte. Den darauffolgenden Elfer vereitelte Sascha Lambrecht durch eine sehr gute Parade. Also stand es nach 50 Minuten immer noch 0:0.

 

Weiter Chancen auf Rohrbacher Seite hatten Julian Backes in Minute 60 und Fabian Czeska zwei Minuten später.  In der 64. Minute kam es dann zum Doppelwechsel. Spielertrainer Björn Junker, der durch die Betreuung der F-Jugend erst später zum Spiel hinzustieß, kam für Julian Backes und Marco Peters kam für Kai Eisler wieder in die Partie.

 

Durch diese Wechsel begann das Spiel des SVR in der Offensive etwas belebender zu werden. Durch ein sehr guten pass von Tom Manderscheid in die Tiefe auf Björn Junker, kam zu dem besten Spielzug des Spiels, den Björn „Gruze“ Junker ganz trocken von der linken Seite aus im Tor des SV Bliesmengen-Bolchen III versenkte. Nach 79 Minuten stand es dann verdient 1:0 für Rohrbach.

svr3 bliesmengen3 bb

 

Danach gab es noch ein paar Chancen von Bliesmengen und Rohrbach hätte mit viel Glück auch noch auf 2:0 erhöhen können. Doch der Unparteiische Pfiff das Spiel in der 90. Minute ab. Endstand 1:0 für den SVR und man konnte danach noch ordentlich die Kerb feiern.

 

Fazit: Alle Mannschaftsteile waren heute sehr gut in fast allen Belangen, Kampfgeist und der Wille das Spiel zu gewinnen waren wieder vorhanden, das Zusammenspiel ist auch verbessert gewesen, daher war es eine fast geschlossene sehr gute Mannschaftsleistung, Tom Manderscheid, Sascha Lambrecht und Nicolas Bucher ragten etwas mehr hervor. Es war eines der Besten Spiele unser 3. Mannschaft. So sollte es weitergehen.

 

Am nächsten Wochenende geht es zum Derby bei der DJK St. Ingbert. Die Mannschaft würde sich auf jede Menge Fans des SVR sehr freuen. Anstoß ist um 13:15 Uhr auf der Oberen Rischbach.

Kader: Sascha Lambrecht, Pascal Simon, Christoph Kellmeyer, Marco Peters, Tom Manderscheid, Dennis Krämer, Nicolas Bucher, Kai Eisler ©, Julian Backes, Marc Zintel, Jens Jung, Mario Steinmann, Björn Junker, Simon Schreck, Fabian Czeska, Matthias Becker

Tore:
1:0 Björn Junker (79.)

 

Autor: mmü

 

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....