SG Ommersheim/Erfweiler 2 - SV Rohrbach 1:0 (0:0)

3.Mannschaft
Saison 2016/2017 
Kreisliga B Homburg
4.Spieltag 28.08.2016

 

 

Der 4. Spieltag unserer Reserve Mannschaft war in zweierlei Hinsicht kein guter Spieltag. Zum Ersten verletzte sich Karsten Heckel in der 33. Minute schwer, er fiel bei einem Zweikampf um den Ball auf seine linke Schulter und brach sich dabei das Schultereckgelenk und das Schlüsselbein. Er wurde daraufhin wenige Minuten später ins Krankenhaus gefahren. Zum anderen, dass das Spiel leider verloren ging.

 

In der Ersten Hälfte der Partie war es noch ein relativ ausgeglichenes Spiel in den beiden Mannschaften ihre Chancen hatten. Diese aber nicht genutzt wurden. Gegen Ende der ersten Halbzeit zeichnete sich schon ab was in der senkenden Hitze von Erfweiler-Ehlingen (gefühlte 50°C und kein Schatten in Sicht) dass die SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlinen 2 immer mehr ins Spiel fand.

 

In Halbzeit zwei, wurde der Gastgeber immer drückender und wurde leider in der 79. Spielminute mit dem 1:0 belohnt. Unsere Mannschaft hatte nichts mehr zuzusetzen und musste sich dann mit dem 1:0 geschlagen geben. Auch bei diesen Temperaturen unserer RDer 4. Spieltag unserer Reserve Mannschaft war in zweierlei Hinsicht kein guter Spieltag.

 

Die Aktiven Mannschaften und der Verein  wünschen Karsten Heckel eine schnelle Genesung und für die anstehende Operation am Mittwoch alles Gute.

Kader:
Sascha Lambrecht, Pascal Simon, Christoph Kellmeyer, Marco Peters, Pascal Gerwert, Simon Schreck, Dennis Krämer, Karsten Heckel, Kai Eisler, Marius Heil, Jakob Hampp, Julian Backes, Max Hugo, Marc Zintel, Alexander Weber

Tore:
1:0 SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen 2 (79.)


Autor: mmü

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....