Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach  - SF Reinheim 4:0 (0:0)

2.Mannschaft 
Bezirksliga Homburg
Saison 2017 / 2018
1.Spieltag 06.08.2017

 

Nachdem die Vorsaison auf einem mehr als beachtlichen 5. Platz beendet wurde, starteten wir am 25. Juni in die Saisonvorbereitung. Die ersten beiden Tests verdienten insofern ihren Namen, als dass verschiedene Formationen und Ausrichtungen ausprobiert werden konnten. In der Folge kam es jedoch zu einem kleinen Bruch, sodass es nicht mehr nur darum ging, das Fehlen einiger aufgrund von Urlauben o. Ä. auszugleichen, sondern es schwierig war, 14 Spieler zum Treffpunkt / Training zu begrüßen. Glücklicherweise stabilisierte sich die Lage gegen Ende der Vorbereitung, sodass zumindest die letzte Trainingswoche vor Rundenstart in gewisser Kontinuität zur starken Rückrunde stand.

 

So nahm sich unsere Zweite vor, den Auftakt ähnlich zu gestalten wie beim Vorjahrescoup in Bierbach. Gegen den Vorjahresvierten zeigte unsere nochmals verjüngte Mannschaft eine gute erste Hälfte. Bis auf eine starke Phase der Reinheimer kurz vor der Halbzeit schien unsere Mannschaft das Spiel im Griff zu haben, wusste sie sich lediglich noch nicht mit einem Tor zu belohnen. Ein druckvoller Wiederbeginn bereitete den Sportfreunden sichtlich Probleme, sodass es nach einer guten Hereingabe Christian David war, der nach einem Durcheinander im Strafraum das 1:0 erzielte. Mit dieser Führung im Rücken fiel es uns in der Folge wesentlich leichter, die Offensivbemühungen effektiver zu gestalten, wobei es erneut Christian David, sowie Sven Pfeifer und Carsten Abel waren, die das Ergebnis in die Höhe schraubten. Es gilt zu erwähnen, dass auch Reinheim vereinzelt gefährliche Angriffe fuhr, jedoch entweder an sich selbst oder unserem Rückhalt im Tor, Marius Herbach, scheiterten. Letztlich bleibt ein verdienter Sieg, den man sich besonders in der ersten Hälfte hart erarbeiten musste.

 

Nachdem die Erste bereits am Samstag ran musste, konnten wir auf einige unserer extrem jungen Spieler aus dem großen Kader der 1. Mannschaft zurückgreifen. Genau wie die „Erfahrenen“ machten sie ihre Sache zum Auftakt bereits sehr ordentlich. In den nächsten Wochen geht es für sie darum, sich einerseits bei Einsätzen in der Ersten in die Verbandsliga „reinzuarbeiten“, andererseits aber auch in der Bezirksliga zu überzeugen.

 

Kader: Herbach, Junk, Schmitz, Bosslet, Stoll, Scholler, Sailer, Lang, F., Jung, Martin, David, Pfeifer, Grünbeck, Abel, C., Herrmann, Pültz

 

Tore:
David (2)
Pfeifer
Abel

 

Autor: Fabian Schiffer

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....