Mit einem Klick zu unseren Partnern

DJK St. Ingbert - SV Rohrbach 1:1 (0:1)

2.Mannschaft 
Saison 2016/2017
Bezirksliga Homburg
9.Spieltag  02.10.2016

 

Mit dem Willen die unbefriedigenden Ergebnisse der letzten beiden Wochen vergessen zu machen, startete unsere 2. ordentlich in das Derby gegen die DJK. Schon nach acht Minuten belohnten wir uns, als Julian Clohs den Ball im Mittelfeld eroberte, am Flügel auf Flo Abel durchsteckt, der wiederum Marius Neu im Zentrum fand. Auch in der Folge erarbeiteten wir uns einige gute Möglichkeiten, wobei wir entweder an uns oder am exzellent aufgelegten Keeper der DJK scheiterten.

 

Mitte der 1. Halbzeit konnte sich des Weiteren Marius Herbach auszeichnen. Er ersetzte den erkrankten Sebastian Pültz und kratzte einen gut getretenen Freistoß aus dem Winkel. Angetrieben von Julian Clohs waren wir weiterhin feldüberlegen, konnten das Ergebnis jedoch nicht in die Höhe schrauben.

 

Zu Beginn der 2. Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild, bis die Partie nach etwa 65 Minuten kippte. Plötzlich kam auch die DJK zu Chancen und nutze eine solche auch prompt zum Ausgleichstreffer. In der Folge kontrollierten wir die Partie erneut, gingen mit Chancen jedoch zu fahrlässig um, weshalb es beim 1:1 blieb.

 

Nun muss es unser Ziel sein, Zählbares aus den beiden Partien gegen die direkten Konkurrenten SC Ludwigsthal und SV Heckendalheim einzufahren, um den Platz in der Mitte der Tabelle zu behaupten.

 

Kader: Herbach, Schmitz, Bosslet, Stoll, Clohs, Sailer, Lang, Neu, Scholler, Lang, Abel, Simon, Hampp, Schreck, Manderscheid.

 

Tore:
1:0 Neu Marius
1:1 DJK St.Ingbertlogo 2 mann

 

Autor: fsc

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....