Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach II - SG Erbach 1:1 (1:1)

2.Mannschaft 
Saison 2016/2017
Bezirksliga Homburg
6.Spieltag  11.09.2016

 

Das Spiel gegen die bis dato ungeschlagene SG Erbach startete mit einem Auftakt nach Maß. Nach drei Minuten war es Marc Bosslet, dem der Ball nach einem Eckball vor die Füße fällt und einschob. In der Folge zeigten sich beide Mannschaften bemüht, wobei nur selten gelungene Kombinationen zu sehen waren. So war es Mitte der 1. Halbzeit ein sehenswerter Fernschuss, der zum 1:1 führte. Auch in der Folge taten sich beide Teams schwer, wenngleich sich immer wieder Chancen ergaben. Jedoch scheiterten sowohl wir, als auch der Gegner, entweder am Torhüter oder an sich selbst.

 

Ein ähnliches Bild zeigte sich in Durchgang zwei. Weiterhin kein fußballerischer Leckerbissen, dennoch Chancen hüben wie drüben, die allesamt ungenutzt blieben. So trennt man sich letztlich mit einem Remis gegen den Tabellenzweiten. Nach anfänglicher Enttäuschung über die eventuell zwei verschenkten Punkte wurde unserem jungen Team klar, dass die Zufriedenheit über den Punktgewinn überwiegen sollte. Dass man jedoch den Ehrgeiz zeigt, auch solche Spiele gewinnen zu wollen, spricht für die Mentalität der Mannschaft, auf die am kommenden Sonntag die nächste schwere Aufgabe in Hassel wartet.

 

Kader:
Pültz, Tuttolomondo, Schmitz, Bosslet, Stoll, Clohs, Sailer, Herrmann, Lang, Hussong, Pfeifer, Neu, David, Hampp, Abel, Simon, Martin, Schreck.

 

Tor:
Marc Bosslet

 

Autor: fsc

fsc

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....