Mit einem Klick zu unseren Partnern

FV Oberbexbach – SV Rohrbach 0:7 (0:6)

2. Mannschaft Saison 2015/2016
Kreisliga A Höcherberg
23. Spieltag, 03.04.2016

 

Heut zu Tage muss man ja immer aufpassen was man schreibt und wie man etwas formuliert, aber zu diesem Spiel kann ich nur sagen, dass ich als Trainer froh bin, dass sich in dieser Begegnung keiner meiner Spieler ernsthaft verletzt hat und wir personell unbeschadet in die nächsten beiden wichtigen Wochen kommen.

 FVO svr 2.M 2

Oberbexbach war spielerisch und läuferisch hoffnungslos unterlegen und lag bereits in der Pause 0:6 im Rückstand. Der Gegner hatte im ganzen Spiel keine einzige Torchance.

 

In der Pause gab ich aus, dass sich die Mannschaft etwas zurücknehmen soll, um den Gegner nicht noch „wütender“ zu machen.

FVOberbexbach svr 2.M 1 

Der junge Schiedsrichter, der sein ersten Aktivenspiel pfiff, sah über viele teils vorsätzliche Fouls von Oberbexbach wohlgesinnt hinweg, in ein paar Jahren, wenn er erfahrener ist, zeigt er in so einem Spiel 3-4 mal „rot“. Mehr möchte ich zu diesem Match nicht berichten. Es ist Gott sei Dank vorbei.

FVO svr 2M 4 

Tore:

0:1 M. Boßlet
0:2 M. Neu
0:3 M. Neu
0:4 M. Neu
0:5 M. Neu
0:6 S. Pfeifer
0:7 P. Simon

 

Kader SVR: Pültz, Schmelzer, Peters, Bosslet, Lang F. ,Pfeifer,  Neu, Müller, Manderscheid, Kellmeyer, Schmitz, Hassler, Sailer, Heckel, Peters, Saglam, Hampp, Backes, , Herrmann, Simon

FVO 3Pfeifer Sven 1 

Kader Gegner: K.

Schiedsrichter: K.A.

Autor: rpf

Fotos: svr/wkl

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....