Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Schwarzenbach - SV Rohrbach 3:1 (2:1)

2. Mannschaft Saison 2015/2016
Kreisliga A Höcherberg
21. Spieltag 20.03.2016 

 

Seit langer Zeit musste die junge Rohrbacher Mannschaft nochmals eine Niederlage hinnehmen und das hochverdient.Bereits die Rahmenbedingungen waren mehr als amateurhaft und ließen nichts Gutes erwarten. Wenn einige hier in Rohrbach weiterhin ihrem Sport nachgehen wollen, sollten sie schleunigst umdenken und in puncto Spielvorbereitung etwas ändern.

 

Für den Rest war dann die abgegrenzte Wiese verantwortlich, auf der die Mannschaft ihr gewohntes Kombinationsspiel zu keiner Zeit abrufen konnte und der clevere Gegner, der das in die Waagschale warf, womit man gegen eine technisch gute Mannschaft auf diesem Platz bestehen kann. Sie stellten sich teilweise mit neun Leuten hinten rein und nutzten insbesondere die Rohrbacher Schwäche bei Standardsituationen und bei der Vermeidung solcher, schonungslos aus.

 

Abschließend ist zu vermerken, dass man eindeutig sehen konnte, warum es bei vielen aus der Mannschaft noch nicht für die 1. Mannschaft reicht. Allerdings sind dies alles Dinge, die man weiterhin durch motivierte Trainingsarbeit und leistungsmäßiges Denken und Handeln verbessern und stabilisieren kann. Allerdings kann ich mit Sicherheit sagen, dass sie sich durch diese Niederlage nicht von ihrem Weg abbringen lässt.

 

Schließlich spielt man nicht jedes Wochenende auf solch einem Kartoffelacker. Kopf hoch! Weiter geht’s!

 

Tore:
1:0 Schwarzenbach
1:1 M. Bosslet
2:1 Schwarzenbach
3:1 Schwarzenbach

 

Kader SVR: Pültz, Schmelzer, Peters, Bosslet, Lang F. ,Pfeifer,  Neu, Müller, Manderscheid, Kellmeyer, Schmitz, Hassler, Sailer, Heckel

 

Kader Gegner: K. A.

 

Autor:rpf

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....