Mit einem Klick zu unseren Partnern

SG Gersheim - SV Rohrbach 0:10 (0:5)

2. Mannschaft Kreisliga A Höcherberg  Saison 2015/2016  
13. Spieltag 31.10.2015    Meisterschaftsspiel

 

Gegen eine, wie aus einem Guss aufspielende Rohrbacher Mannschaft war Gersheim/Niedergailbach absolut chancenlos und verlor, auch in dieser Höhe, verdient mit 10:0.

 

Anfangs, als der Gegner noch motiviert und kampfstark war, sah es nicht nach einem so hohen Ergebnis aus. Allerdings sorgte die hohe Lauf- und Kombinationsbereitschaft der Rohrbacher Jungs im ganzen Verlauf des Spiels dafür, dass man den Gegner dadurch demoralisierte und müde lief.
Die zahlreich mitgereisten Rohrbacher Anhänger sahen teilweise herrliche Kombinationen in höchstem Tempo, die zeigen, zu was eine Mannschaft fähig ist, wenn man engagiert trainiert und sich auch neben dem Platz blendend versteht.


In einer solchen Form und mit dieser Leistungsbereitschaft wird die Mannschaft in dieser Klasse nur schwer zu schlagen sein. Durch den hohen Sieg und gleichzeitiger Niederlage des bisherigen Tabellenführers Genderb. in Blieskastel ist Rohrbach II nun Klassenprimus punktgleich mit Jägersburg III.


In der Halbzeit führte man durch drei Tore von C. David, S. Pfeifer und F. Abel mit 5:0 In der zweiten Halbzeit erhöhten S. Pfeifer und J. Clohs mit jeweils 2 Toren und wiederum C. David auf das Endergebnis.

 

Tore:
0:1 S. Pfeifer Elfmeter
0:2 C. David
0:3 F. Abel
0:4 C. David
0:5 C. David
0:6 J. Clohs
0:7 S. Pfeifer
0:8 J. Clohs
0:9 S. Pfeifer
0:10 C. David

 

Kader SVR: Pültz, Hampp, Müller T., Schmitz, Boßlet, Kurtaj, Sailer, Lang D., Pfeifer, David, Abel, Clohs, Kellmeyer, Peters, Schmelzer, Hassler

 

Zuschauer: 35
Schiedsrichter: K.A.
Autor: rpf

 

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....