Mit einem Klick zu unseren Partnern

SV Rohrbach – SV Auersmacher 0:2 (0:0)

1. Mannschaft
Saarladpokal; 4. Runde
Saison 2018/2019
26.09.2018

 

Am Mittwochabend um 19.00 Uhr spielte der SV Rohrbach in der vierten Pokalrunde auf dem "ungeliebten" Hartplatz gegen die hochfavorisierte Mannschaft des SV Auersmacher.

 

Angetrieben und motiviert durch die positiven Pokalerlebnisse im vergangenen Jahr, als man in der Ursapharm-Arena bei ca. 1000 Zuschauern gegen den Regionaligisten SV Elversberg antreten konnte, begann die Rohrbacher Mannschaft gut und brachte die erfahrene Auersmacher Mannschaft des Öfteren in Verlegenheit.

 

Der erwünschte Torerfolg blieb jedoch aus. Mit dem Ergebnis von 0:0 ging es in die Pause.

 

Nach der Halbzeit hatte sich dann Auersmacher auf den Hartplatz eingestellt und kombinierte nun gefährlich zum Rohrbacher Tor. Als die Rohrbacher Abwehr in der 60 Minute den Ball nicht konsequent aus dem eigenen Strafraum brachte, fiel der glückliche Führungstreffer für den Gast, den sie 10 Minuten später, als nach einer Freistoßhereingabe ein gegnerischer Stürmer sträflich am langen Pfosten frei gelassen wurde und dieser nur noch einzuschieben brauchte.

 

Das war die Entscheidung. Rohrbach gab sich jedoch nicht auf und versuchte bis zum Abpfiff alles. Die Belohnung blieb jedoch aus.

 

Aufstellung: Dettweiler, Schwarz, Ortoleva, Borgard, Schlicker, Steinfels, Makelic, Kropp, Kempf Dal Col, Schneider 

 

Einwechselungen:

Schmitt für Dal Col, Müller für Steinfels, Kastel für Schlicker

 

Autor: Rüdiger Pfeifer

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....