Mit einem Klick zu unseren Partnern

Rohrbach-Apotheke spendete Arzneikoffer

Christoph Dahlem, Inhaber der Rohrbach-Apotheke, spendete den drei Aktivenmannschaften des SV Rohrbach jeweils einen nagelneuen, voll ausgestatteten Arzneikoffer.

 

 

Die Rohrbach-Apotheke gibt es schon seit Mai 1988. Als Ur-Rohrbacher kennt Christoph alle seine Kunden sehr gut, was man direkt an der persönlichen Atmosphäre in der Apotheke spürt. Nach seinem Studium in Berlin hat er in verschiedenen Apotheken im In- und Ausland praktische Erfahrungen gesammelt. Doch am meisten Spaß bereitet ihm die Rohrbach-Apotheke.

Rohrbach Apotheke2 bleibt

Foto: Hintere Reihe von links nach rechts: Christian Abel (2. Vorsitzender), Michael Müller (Betreuer), Christoph Dahlem (Inh. Rohrbach-Apotheke), Fabian Schiffer (Trainer 2. Mannschaft), Piero Ortoleva (Spieler), Renzo Ortoleva (Spielausschussvorsitzender), Martin Wunn (1. Vorsitzender)
Vordere Reihe von links nach rechts: Sven Pfeifer (Spieler), Marco Peters (Spieler), Tom Manderscheid (Spieler)

 

Seit August 2016 wurde die Rohrbach-Apotheke komplett umgebaut und auch umgestellt. Das neue System ermöglicht jetzt, dass alle Eingaben in den Computer kommissioniert und in wenigen Sekunden dem Kunden zur Verfügung stehen. Vier große Monitore sorgen für die gute Kundenberatung und sind für Jedermann gut sichtbar. Solch einen Service vor Ort gibt es deutschlandweit bisher nur drei Mal.

 

Seit vielen Jahren ist Christoph Dahlem bereits Mitglied im Verein und unterstützt seit jeher den SV Rohrbach und seine Mannschaften.

 

Der SV Rohrbach bedankt sich herzlich bei Christoph Dahlem für die Spende und für sein jahrelanges Engagement.

 

Rohrbach Apotheke1 bleibt Foto: Renzo Ortoleva (Spielausschussvorsitzender) und Christoph Dahlem (Inhaber Rohrbach-Apotheke)

 

Autor: Piero Ortoleva/Reinhard Gehring
Fotos: Reinhard Gehring

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....