Mit einem Klick zu unseren Partnern

Saisonvorbereitung 2. und 3. Mannschaft

 

Ein Überblick.

Beim Auftakttraining der 2. und 3. Mannschaft nahmen am 26. Juni 27 Spieler teil.

Als bemerkenswert gilt es hierbei zu erwähnen, dass der Trainingsfleiß auch nach dertraditionell gut besuchten ersten Einheit nicht merklich nachließ und konstant mehr als 20 Spieler anwesend sind. Auf dem Trainingsplatz zeigte sich zudem, dass nicht nur die Quantität der Einheiten passt, sondern auch die Intensität. Zugleich musste man bei den Testspielen der ersten Wochen, zum Teil schmerzlich, feststellen, dass in der neuen Spielklasse ein frischerer Wind wehen wird.

 

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten gegen größtenteils höherklassige Gegner konnten wir uns von Woche zu Woche steigern, weshalb sich Teilerfolge einstellten. Nun gilt es in den nächsten Wochen weiter an der Konstanz zu arbeiten, um das ganz eindeutig vorhandene Potential über längere Strecken abrufen zu können.

 

Schon am kommenden Sonntag, 7. August, wird sich in Bierbach zeigen, ob die junge Mannschaft reif genug ist, Nebensächlichkeiten (Schiedsrichterleistungen, Zuschauer, Dorffeste) maßvoll gegenüberzutreten. Für die Saison in der Bezirksliga Homburg gilt: Wenn alle Beteiligten lernbereit bleiben, zusammenrücken und bereit sind, sich füreinander einzubringen, auch nach Negativerlebnissen, die im Laufe einer Saison selten ausbleiben, wird das Ziel “Klassenerhalt“ auch realisierbar sein.

 

Autor: Fabian Schiffer
Eingestellt: 02.08.2016

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....