Mit einem Klick zu unseren Partnern

Saisonauftakt der Aktiven am 05. August

Der Saisonauftakt für den SVR beginnt am 05. August. Der Saarländische Fußballverband hat die Spielpläne der aktiven Mannschaften veröffentlicht.

 

 

Die Erste unter Trainer Rüdiger Pfeifer hat als Neuling der Verbandsliga Nordost zum Saisonauftakt ein Heimspiel gegen den SV Bliesmengen-Bolchen. Wegen dem Alt-Rohrbachfest wurde das Spiel auf Freitag, den 05.08.2016, Spielbeginn 18:45 Uhr, terminiert.

 

Der Gegner aus dem Bliestal hat in der abgelaufenen Saison mit 33 Punkten den 11. Platz in dieser Klasse erreicht. Dies ist aber mit Sicherheit kein Garant, dass wir zum Saisonstart auf eine schlagbare Mannschaft treffen. Wie viele Vereine so hat auch Bliesmengen den Spielerkader mit einigen Neuzugängen gezielt verstärkt. Die neuformierte Elf des SVR wird alles geben müssen, sollten die Punkte zu Hause bleiben.

 

Der Freitagtermin ist optimal gewählt, so dass nach dem Eröffnungsspiel noch genügend Zeit bleibt, das Dorffest zu besuchen.

 

Wie bekannt, hat auch die zweite Mannschaft den Sprung in die nächsthöhere Spielklasse erreicht. Beim Auftaktspiel wartet gleich eine schwierige Aufgabe auf das Team, denn man muss beim heimstarken FC Bierbach antreten. Dieses Spiel findet am Sonntag, den 07. August um 15:00 Uhr statt. Der FC Bierbach hat in der letzten Spielrunde mit 59 Punkten und 91 erzielten Toren den 3. Platz in der Bezirksliga Homburg erreicht und ist nur knapp am Ziel Aufstieg in die Landesliga gescheitert. Auch unsere 2. Mannschaft setzt sich in der neuen Saison aus einem völlig veränderten Kader unter Trainer Fabian Schiffer zusammen. Wenn die Mannschaft gewillt ist eine starke kämpferische Leistung zu zeigen und auch spielerische Glanzpunkte zu setzen, kann man aber auch mit einer Überraschung rechnen.  Der Spruch, im Fußball ist alles möglich, hat auch nach wie vor seine Berechtigung.

 

Die neu gegründete, nicht aufstiegsberechtigte 3. Mannschaft, bestreitet Ihr erstes Punktspiel ebenfalls in Bierbach gegen die Zweite des Heimvereins. Das Team von Trainer Björn Junker will nicht nur zum Spaß spielen, sondern durchaus angreifen und nicht als Punktelieferant herhalten. Im Kader des Teams befinden sich neben einigen erfahrenen Spielern auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

 

Man darf gespannt sein, wie sich die Mannschaft zum Saisonstart präsentiert. Anstoß der Begegnung ist ebenfalls am 07. August um 13:15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bierbach.

 

Wegen der Spielverlegung des Verbandsligaspiels ist es an diesem Wochenende möglich, dass die Anhänger und Fan´s des SV Rohrbach alle drei Mannschaften beim Saisonauftakt anfeuern können. Die Mannschaftsverantwortlichen würden sich über zahlreiche Unterstützung  durch unsere treuen Zuschauer freuen.

 

Autor: wkl
Eingestellt: 24.07.2016

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren....